Aktuelles

Termine & Nachrichten

Termine

NEUESTE MELDUNGEN Dezember 2023

Verband

Boxkämpfe & Boxenstopps: Unser (sozio-)kulturpolitisches Fazit 2023 

Ein anstrengendes, von Unsicherheiten, aber auch von Erfolgen geprägtes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir werfen einen (sozio-)kulturpolitischen Blick zurück – und nach vorn.

Weiterlesen …

Meldungen

Zuwendungsempfängerregister startet zum Jahreswechsel

Ab Januar 2024 wird das neue Zuwendungsempfängerregister beim Bundeszentralamt für Steuern online erreichbar sein. Das Register ist frei zugänglich und eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, sich über den Gemeinnützigkeitsstatus von Vereinen und Organisationen zu informieren.

Weiterlesen …

Publikationen

Neue SOZIOkultur zum Thema "Digitalität" erschienen

In den letzten Jahren konnten durch Investitionsprogramme des Bundes, der Länder und Kommunen viele soziokulturelle Zentren ihre digitale Ausstattung modernisieren, damit auch hybride Formate in der Kulturvermittlung erproben und sich komplexes Know-how aneignen. Wie verändert die neue Digitalität die soziokulturelle Arbeit? Die aktuelle SOZIOkultur zeigt Schritte der Transformation auf.

Weiterlesen …

Verband

Erfolgreiches Jahr für FEUERWEHRTOPF

Im Jahr 2023 konnte die LAG Soziokultur Thüringen mit ihrem Förderfonds FEUERWEHRTOPF 18 Thüringer Vereine und Initiativen in ihrer soziokulturellen Arbeit unterstützen. Insgesamt wurden 55.000 Euro ausgereicht. Damit ist der Förderfonds auch in diesem Jahr vollständig ausgeschöpft.

Weiterlesen …

Verband

LAG weiterhin im Soziokultur-Bundesvorstand vertreten

Am 5. Dezember haben die Mitglieder des Bundesverbands Soziokultur die LAG-Geschäftsführerin Bettina Rößger erneut in ihren Vorstand gewählt. Damit ist die Thüringer Soziokultur für weitere zwei Jahre direkt in die kulturpolitischen Diskussionen auf Bundesebene eingebunden und kann ihre Interessen einbringen.

Weiterlesen …

Kulturriese

KULTURRIESE an das Gaswerk Weimar verliehen

Der Verein erhält den diesjährigen Thüringer Soziokulturpreis für sein über 25-jähriges künstlerisches und kulturelles Engagement, insbesondere für seine innovative Kultur- und Bildungsarbeit in Weimar-West. Der Preis ist mit 2.023 Euro dotiert. Die Preisverleihung fand am 3. Dezember im Gaswerk Weimar statt.

Weiterlesen …

NACHRICHTENARCHIV