Aktuelles

Termine & Nachrichten

Termine

, Ort: Zoom

, Ort: Berlin, bUm

, Ort: Chemnitz

, Ort: Erfurt, Café Nerly

NEUESTE MELDUNGEN Dezember 2022

Kulturpolitik

Leitfaden Honorare für Bildende Künstler*innen veröffentlicht

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler hat einen "Leitfaden Honorare" beschlossen und stellt damit eine fundierte, speziell auf den Beruf der Bildenden Künstlerinnen und Künstler zugeschnittene Empfehlung für die angemessene Vergütung bildkünstlerischer Leistungen zur Verfügung.

Weiterlesen …

Praxishilfen

Corona-Billigkeitsregelungen für Gemeinnützige verlängert

Das Bundesfinanzministerium hat die Billigkeitsregelungen für gemeinnützige Vereine und Organisationen im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis Ende 2023 verlängert. Das betrifft unter anderem die Regelungen zu satzungsfremden Tätigkeiten, zur Auflösung von Rücklagen oder zur zeitnahen Mittelverwendung.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Kulturpolitischer Zukunftspreis "Kulturgestalten" ausgeschrieben (bis 28.02.2023)

Zum zweiten Mal wird von der Kulturpolitischen Gesellschaft der kulturpolitische Zukunftspreis "Kulturgestalten" ausgeschrieben. Gesucht werden Konzepte, Projekte und Praxisbeispiele einer zukunftsorientierten kulturpolitischen Praxis. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

"Kultur macht stark" startet ab Januar in die dritte Förderphase

Mit dem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung außerschulische Angebote der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die sonst wenig Zugang dazu haben. In der dritten Förderphase stehen dafür jährlich bis zu 50 Millionen Euro bis Ende 2027 zur Verfügung. 27 Programmpartner aus verschiedenen Bereichen reichen Fördermittel aus.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit (ab 01.01.2023)

Mit dem Bundesprogramm "Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit" will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Projekte von Kindern und Jugendlichen in den Themenfeldern Bewegung, Kultur und Gesundheit fördern. Lokale Organisationen und Kommunen erhalten durch das Bundesprogramm Impulse, mehr Angebote für Kinder- und Jugendbeteiligung zu schaffen. Die Förderhöhe beträgt bis zu 150.000 Euro.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Kulturnadel des Freistaats Thüringen 2023 - Vorschläge ab sofort möglich (bis 28.02.2023)

Auch im kommenden Jahr werden durch den Thüringer Kulturminister bis zu zehn, mit jeweils 750 Euro dotierte "Kulturnadeln des Freistaats Thüringen" an Einzelpersönlichkeiten vergeben, die sich durch herausragende ehrenamtliche Arbeit im Kulturbereich in Thüringen hervorheben.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Starthilfeförderung für junge Initiativen (bis 27.02.2023)

Die Stiftung Mitarbeit vergibt Starthilfezuschüsse von bis zu 500 Euro an neue Initiativen, junge Vereine und kleine lokale Organisationen aus Deutschland in ihrer Anfangsphase, die in den Bereichen Soziales, Politik, Bildung jenseits von Schule sowie Kultur und Umwelt innovativ tätig sind. Die nächste Antragsfrist endet am 27. Februar 2023.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Ideenwettbewerb "Engagiert für Klimaschutz" (bis 23.02.2023)

Für den Ideenwettbewerb "Engagiert für Klimaschutz" können sich bis zum 23. Februar 2023 Projekte bewerben, die das Thema Klimaschutz im Engagementfeld zivilgesellschaftlicher Organisationen aktiv stärken und (weiter-) entwickeln wollen. Es werden fünf Projekte mit bis zu 50.000 Euro gefördert.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

NEUSTART KULTUR: Anträge für Musikveranstaltungen und Festivals für 2023 nur noch bis 21.12.2022 möglich

Noch bis zum 21. Dezember können Musikveranstalter*innen Anträge für das Förderprogramm für Livemusikveranstaltungen und Musikfestivals bei der Initiative Musik stellen. Die Projektdurchführung ist bis zum 30. Juni 2023 möglich

Weiterlesen …

Publikationen

Politik & Kultur: Gelingende Dekolonialisierung in der Stadt

Wie prägt Kolonialismus immer noch unsere Gegenwart? Wie kann erfolgreich eine Dekolonialisierung in der Stadt gelingen? Die Winter-Doppelausgabe der Zeitung Politik & Kultur des Deutschen Kulturrats geht diesen Fragen nach. Und der Schwerpunkt widmet sich den vielfältigen Beziehungen zwischen Hygiene und Kultur.

Weiterlesen …

Publikationen

Land-Art (?) – Kultur in ländlichen Räumen

Der Deutsche Kulturrat und der Landschaftsverband Westfalen-Lippe legen ein gemeinsames Dossier zu Kulturarbeit in ländlichen Räumen vor. Die Beiträge drehen sich um die zentrale Frage: Wie kann das Kulturangebot auf dem Land weiter ausgebaut und gefördert werden?

Weiterlesen …

Kulturpolitik

Bessere Absicherung für Kulturschaffende und Kreative

Ab Januar 2023 erhalten überwiegend kurz befristet beschäftigte Künstler*innen und Kreative einen dauerhaft erleichterten Zugang zum Arbeitslosengeld. Darüber hinaus werden die Zuverdienstmöglichkeiten im Künstlersozialversicherungsgesetz erweitert. Diese umfassen zukünftig ohne vorgegebene Höchstgrenze auch selbständige Tätigkeiten im nicht-künstlerischen Bereich.

Weiterlesen …

NACHRICHTENARCHIV