Aktuelles

Meldungen

Ausschreibungen

Förderung kultureller Angebote für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine (bis 08.05.)

Das Programm "Sonnenstunden" der Kulturstiftung der Länder ermöglicht kulturelle Angebote für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine, die nach Deutschland geflohen sind.

Weiterlesen …

Meldungen

Kultur ohne Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung des Landes sind ab dem 3. April nur noch Basisschutzmaßnahmen vorgeschrieben. Für den Kul-turbereich fallen Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht weg. Angesichts hoher Infektionszahlen in Thüringen empfiehlt das Gesundheitsministerium jedoch, die allgemeinen Hygieneregelungen und die bisherigen Abstandsreglungen einzuhalten.

Weiterlesen …

Weiterbildungen

Infoveranstaltung: Projekte und Arbeit mit Geflüchteten im Kulturbereich

Im Rahmen von KULTUR LAND BILDEN veranstalten wir am 6. April kurzfristig eine Infoveranstaltung für Kultureinrichtungen zur Arbeit mit Geflüchteten, insbes. aus der Ukraine. Wir möchten organisatorische und rechtliche Fragen kären, z. B. Versicherungsschutz, Beschäftigungsmöglichkeiten oder Dolmetschersuche.

Weiterlesen …

Publikationen

Neue Ausgabe von Politik & Kultur zum Krieg in der Ukraine

Die April-Ausgabe der Zeitschrift Politik & Kultur beschäftigt sich in ihrem Schwerpunkt mit dem Krieg in der Ukraine und den Reaktionen aus der Kulturszene.

Weiterlesen …

Praxishilfen

Beschäftigung von ukrainischen Kulturschaffenden: Was ist zu beachten?

Die Hilfsbereitschaft für geflüchtete Menschen aus dem Kriegsgebiet ist groß, auch im Kulturbereich. Wenn Kultureinrichtungen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kulturschaffende aus der Ukraine anbieten, was muss hier beachtet werden? Die Thüringer Staatskanzlei hat hierzu Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen zusammengestellt.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Fonds Soziokultur: Allgemeine Projektförderung und U25 (bis 02.05.)

Bis zum 2. Mai können Kulturmacher*innen wieder Anträge für die beiden Förderprogramme "Allgemeine Projektförderung" und "U25 – Richtung: Junge Kulturinitiativen" des Fonds Soziokultur stellen. Es können Fördermittel von bis zu 30.000 bzw. 4.000 Euro pro Projekt beantragt werden. In diesem Jahr wird auch wieder der Innovationspreis Soziokultur vergeben.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

NEUSTART KULTUR: Förderung Musikclubs neu ausgeschrieben (ab 28.03.)

Die Programmförderung für Musikclubs der Initiative Musik im Rahmen von NEUSTART KULTUR wurde erneut ausgeschrieben. Es sind Fördermittel bis zu einer Höhe von 125.000 Euro möglich. Anträge können ab 28. März gestellt werden.

Weiterlesen …

Meldungen

Thüringen verlängert Corona-Maßnahmen bis 2. April

Die Landesregierung hat sich aufgrund der sehr hohen Inzidenz im Freistaat auf eine Fortführung bestehender Insfektionsschutzmaßnahmen bis zum 2. April geeinigt. Ursprünglich sollten alle Maßnahmen – bis auf Basisregelungen – am 20. März auslaufen.

Weiterlesen …

Verband

Wir trauern um Reiner Ende

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod unseres geschätzten Kollegen und Freundes Reiner Ende aufgenommen. Der vielseitige Künstler, der den KUNSTHOF in Friedrichsrode aufgebaut hat und der viele Jahre im Vorstand der LAG Soziokultur Thüringen aktiv war, ist am 9. März im Alter von 69 Jahren verstorben.

Weiterlesen …

Kulturpolitik

Kulturrat Thüringen erste Anlaufstelle für geflüchtete Kulturschaffende aus der Ukraine

Ab sofort fungiert der Kulturrat Thüringen als Anlaufstelle für in Thüringen ankommende geflüchtete Kulturschaffende aus der Ukraine. Gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei sollen sowohl individuelle Unterstützung als auch berufliche Perspektiven ermöglicht und koordiniert werden.

Weiterlesen …

Praxishilfen

Hilfe für die Ukraine – das dürfen gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen

In Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen gibt es eine große Bereitschaft, sich gegen den Krieg in der Ukraine zu engagieren und den davon betroffenen Menschen zu helfen. Beachtet werden müssen dabei aber vereins- und insbesondere gemeinnützigkeitsrechtliche Vorgaben.

Weiterlesen …

Praxishilfen

Einheitliche Lufthygiene-Regeln für Kulturveranstaltungen

Um die Lufthygiene von Kulturveranstaltungsorten zu bewerten, liegt nun erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie ein Empfehlungspapier als bundesweit einheitlicher Standard vor. Die Empfehlungen richten sich insbesondere an Kulturveranstaltungsräume mit sitzendem Publikum, wie etwa Theater, Kinos oder Konzertsäle. 

Weiterlesen …

Verband

Zivilgesellschaft in der Ukraine unterstützen und Willkommenskultur vorbereiten

Soziokulturelle Zentren und Initiativen in Deutschland bereiten sich auf Geflüchtete aus der Ukraine vor. Der Bundesverband Soziokultur unterstützt die Netzwerk- und Spendeninitiative von MitOst e.V.

Weiterlesen …

Verband

Solidarität mit der Ukraine! Unterstützung aus und für den Kulturbereich

Wir sind noch immer fassungslos und verurteilen den Krieg Russlands gegen die Ukraine aufs Schärfste. Wir sind mit den Gedanken bei der ukrainischen Bevölkerung. Und auch bei den ukrainischen Kulturschaffenden, die wir noch im November bei einem Kulturaustausch im derzeit umkämpften Sumy kennengelernt haben. Wie können wir unterstützen? Wir haben einige Möglichkeiten zusammengestellt.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Thüringer Engagement-Preis 2022 ausgeschrieben (bis 01.05.)

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung in diesem Jahr wieder den Thüringer Engagement-Preis. Ab sofort können Vorschläge in den drei Kategorien eingereicht werden. Der Preis ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert.

Weiterlesen …

Meldungen

Sonderfonds Kulturveranstaltungen: Wirtschaftlichkeitshilfe verlängert

Die Wirtschaftlichkeitshilfe des Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen wird bis Jahresende verlängert. Gleiches gilt für die in der Wirtschaftlichkeitshilfe integrierte Ausfallabsicherung für private Veranstalter.

Weiterlesen …

Meldungen

Neue Thüringer Corona-Verordnung

Seit 1. März gilt in Thüringen die neue Corona-Infektionsschutzverordnung. Darin sind weitere Lockerungen festgelegt, u.a. bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen sowie in der Gastronomie. Die Verordnung gilt bis zum 19. März. Danach sollen alle tiefgreifenderen Schutzmaßnahmen entfallen.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Deutsche Ehrenamtsstiftung: Neue Förderprogramme ausgeschrieben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ihr Förderprogramm "ZukunftsMUT" erneut ausgeschrieben. Für den Auf- und Ausbau von Engagementstrukturen und Projekten mit jungen Menschen können bis zu 15.000 Euro beantragt werden. Darüber hinaus fördert die Stiftung ehrenamtlich arbeitenden Organisationen über ein Mikroförderprogramm mit bis zu 2.500 Euro.

Weiterlesen …

Publikationen

Zwischen Eiweiß und iPhone - neue Ausgabe von Politik & Kultur

Die März-Ausgabe der Zeitschrift Politik & Kultur ist gerade erschienen. Im Schwerpunkt beschäftigen sich die Autor:innen mit dem Genre Fotografie - gestern und heute.

Weiterlesen …

Meldungen

Bund und Länder beschließen weitreichende Lockerungen

Bis zum 20. März 2022 sollen die weitreichenden Einschränkungen des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens schrittweise zurückgenommen werden. Darauf einigten sich der Bundeskanzler und die Regierungschef:innen der Länder am 16. Februar. In Thüringen werden die Lockerungen teilweise schon früher greifen. So können hier schon ab 25. Februar Clubs und Diskotheken wieder öffnen und ab 1. März Großveranstaltungen mit höherer Publikumsauslastung stattfinden.

Weiterlesen …