Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

NEUESTE MELDUNGEN

Verband

Jazzclub Nordhausen und the.aRter Greiz neue LAG-Mitglieder

Wir freuen uns, den Jazzclub Nordhausen e.V. und the.aRter Greiz e.V. als neue Mitglieder der LAG Soziokultur Thüringen begrüßen zu können. Beide Vereine sind wichtige Akteure der freien Kunst- und Kulturszene in ihren Städten. Damit hat die LAG nun 83 Mitglieder.

Weiterlesen …

Weiterbildungen

Webinar: Der Kulturbetrieb in der Corona-Krise - Aktuelle rechtliche Regelungen

In diesem Webinar am 3. Juni erläutert der Weimarer Rechtsanwalt Matthias Ehspanner die aktuellen rechtlichen Regelungen für Kulturbetriebe in Zeiten der Corona-Pandemie. Neben Veranstaltungs-, Arbeits- und Mietrecht, wird er auch auf die Bedingungen der schrittweisen Wiedereröffnung der Kultureinrichtungen eingehen.

Weiterlesen …

Meldungen

Aktuelle Webinare des Haus des Stiftens

Das Haus des Stiftens bietet weiterhin kostenfreie Webinare zu Themen an, die auch für die Kulturarbeit relevant sind.

Weiterlesen …

Meldungen

Jenaer Zwischennutzungsagentur hat Arbeit aufgenommen

Schon im April hat in Jena die neu geschaffene Zwischennutzungsagentur seine Arbeit aufgenommen. Das Projekt vermittelt zwischen Raumsuchenden und Immobilieneigentümern und versucht so, die bestehende starke Nachfrage an Räumen in Jena zu bedienen.

Weiterlesen …

Publikationen

Beitragsreihe "Digitale Formate" von Kulturmanagement Network

Kulturmanagement Network hat mit der Reihe "Digitale Formate" Recherchen, Anregungen und Erfahrungsberichte aus (fast) allen Kultursparten veröffentlicht.

Weiterlesen …

Weiterbildungen

Digitale Workshop-Reihe zu Soziokultur und Nachhaltigkeit

Noch bis zum 24. Juni behandelt eine digitale Workshop-Reihe verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit in der Soziokultur behandelt. Die Reihe wird veranstaltet vom Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim und dem Bundesverband Soziokultur.

Weiterlesen …

Meldungen

Eckpunkte für planvolle Wiederöffnung weiterer Kultureinrichtungen

Die Kultur-Ministerkonferenz und die Staatsministerin für Kultur und Medien haben sich auf Eckpunkte für eine planvolle Öffnung weiterer kultureller Einrichtungen und Aktivitäten verständigt.

Weiterlesen …

Meldungen

Weitere Lockerungen treten in Thüringen in Kraft

Mit dem 13. Mai tritt die Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung in Kraft. Sie regelt u.a. die Erweiterung der Kontaktbeschränkung sowie die Wiedereröffnung von Gaststätten, Vereinen und Freizeiteinrichtungen. Auch legt sie die inhaltlichen Mindestanforderungen an ein Infektionsschutzkonzept fest.

Weiterlesen …

Meldungen

Weitere Lockerungen für den Kulturbereich in Thüringen beschlossen

Die Thüringer Landesregierung hat weitere Lockerungen für den Kulturbereich beschlossen. Ab 13. Mai können danach die jeweiligen Kommunen die Entscheidungen über die Genehmigungen von kleineren Veranstaltungen und die schrittweise Öffnung von Kultureinrichtungen auf der Grundlage sowohl der Bewertung des lokalen Infektionsgeschehens als auch den von den Veranstaltern vorzulegenden Schutz- und Hygienekonzepten treffen.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Bund fördert Kulturenrichtungen, die kulturelle Teilhabe stärken (bis 21.08.)

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien fördert mit insgesamt 1,5 Millionen Euro gezielt Kultureinrichtungen, die kulturelle Teilhabe und Vermittlung stärken. Das Programm richtet sich zum Beispiel an Museen, Theater, Bibliotheken und Gedenkstätten, aber auch an Verbände und Bildungseinrichtungen.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Neues Förderprogramm unterstützt Kultureinrichtungen beim "Neustart"

Über das neue Bundesförderprogramm "Neustart" können investive Maßnahmen zum Gesundheitsschutz und zur Besuchersteuerung auch in soziokulturellen Zentren und Kulturhäusern gefördert werden. In diesem Jahr stehen dafür einmalig bis zu zehn Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen …

Verband

Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren hat sich umbenannt

Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. hat sich in Bundesverband Soziokultur e.V. umbenannt. Der Verband passt seinen Namen den veränderten Rahmenbedingungen in der Soziokultur an und trägt dem allgemeinen kulturellen und gesellschaftlichen Wandel Rechnung.

Weiterlesen …

Publikationen

Industriekultur: Was passiert mit dem Erbe der Industrialisierung?

Die Mai-Ausgabe von Kultur & Politik, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Erbe der Industrialisierung: der Industriekultur. Und darüber hinaus natürlich auch ausführlich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Kulturbereich.

Weiterlesen …

Kulturpolitik

Soforthilfe muss in langfristige strukturelle Unterstützung übergehen

Die Thüringer Kulturstaatssekretärin Tina Beer wendet sich in einem Brief an die Kulturschaffenden des Freistaats und informiert über die aktuellen kulturpolitischen Maßnahmen und Entwicklungen zur Bewältigung der Corona-Krise.

Weiterlesen …

Weiterbildungen

Geplante Mai-Weiterbildungen fallen aus

Die beiden Seminare "MONEY, MONEY, MONEY - Spendenaktionen für die Projektfinanzierung" (7. Mai, Erfurt) und "PUBLIKUM FINDEN UND BINDEN - Grundlagen des Kulturmarketings" (18. Mai, Erfurt) müssen aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden.

Weiterlesen …

Meldungen

Bibliotheken, Museen und Galerien können in Thüringen unter Auflagen wieder öffnen

Nach der Videoschaltkonferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin am 15. April 2020 hat die Thüringer Landesregierung u.a. die Öffnung von Bibliotheken, Galerien und Museen unter Auflagen erlaubt. Bis 31. August sind keine Großveranstaltungen erlaubt.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Corona-Soforthilfeprogramm für gemeinnützige Organisationen gestartet

Ab sofort können auch gemeinnützige Organisationen Anträge bei der Corona-Soforthilfe des Landes Thüringen stellen. Über das Programm können gemeinnützige Vereine oder Stiftungen abhängig von der Anzahl der Beschäftigten bis zu 30.000 Euro erhalten und damit die Folgen der Corona-Pandemie abmildern.

Weiterlesen …

Ausschreibungen

Investitionsprogramm LAND INTAKT für soziokulturelle Einrichtungen im ländlichen Raum gestartet

Über das Programm der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren können ab sofort soziokulturelle Zentren, Kulturhäuser sowie Kultur- und Bürgerzentren in ländlichen Räumen mit bis zu 20.000 Einwohner Mittel beantragen, um Modernisierungsmaßnahmen und programmbegleitende Investitionen durchzuführen.

Weiterlesen …

Kulturpolitik

"Goldenes Band" in Erfurt

Die Kulturinitiative DIE VIELEN ruft für den 8. und 9. Mai bundesweit zu "Glänzenden Aktionstagen" auf. In Erfurt wird ein "Goldenes Band" geknüpft.

Weiterlesen …

Kulturpolitik

10 Punkte für eine Kulturpolitik nach der Corona-Pandemie

Der Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft, Dr. Tobias J. Knoblich, hat ein 10-Punkte-Papier zu einer Kulturpolitik nach der Corona-Pandemie veröffentlicht. Unter anderem müsse der besonders gefährdete frei-gemeinnützige Bereich gleichberechtigt in langfristige Rettungsmaßnahmen eingebunden werden.

Weiterlesen …