Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Publikationen

Digitales Publikum - Wer ist das?

Das neue Magazin von Kultur Management Network geht einer Frage auf den Grund, die in den letzten Monaten für viele Kultureinrichtungen relevant geworden ist: Wer schaut sich die digitalen Angebote und Veranstaltungen an? Und: Welche Erwartungen und Bedürfnisse hat das digitale Publikum?

Mit der fortschreitenden Digitalisierung des Kulturbetriebs rückt eine Anspruchsgruppe in den Vordergrund, die lange Zeit sehr stiefmüttlerlich behandelt wurde: die digitalen Besucher*innen. Wie es um diese bestellt ist, beleuchtet die Juni-Ausgabe (#160) des Magazins von Kultur Management Network, u.a. mit diesen Beiträge:

  • Größer, diverser, partizipativer?! Das digitale Publikum
    Beitrag von Lorenz Pöllmann

  • Grundlagen der Digitalisierung in den Museen
    Anmerkungen von Christian Gries

  • 1, 2, 3… Wer zählt? Vom Wert digitaler Museumsbesucher:innen
    Ein Beitrag von Doreen Mölders

  • Transparent und vertrauenswürdig, bitte! Über Schutz und Sicherheit der Daten
    Interview mit Markus Beckedahl von netzpolitik.org

  • Das beteiligte Publikum Oder: The People Formerly Known as the Audience
    Ein Beitrag von Katja Grawinkel-Claassen

  • Das Beste aus beiden Welten vereinen. Über Erwartungen und Bedürfnisse des Publikums
    Ein Gespräch zwischen Mona Stange und Cosmea Spelleken

  • Digitale Spielewelten und ihre Nutzer:innen. Was können andere Kulturbereiche vom Gamesbereich lernen?
    Interview mit Martin Geißler (Ernst-Abbe-Hochschule Jena)

» Kostenloser Download des Magazins: www.kulturmanagement.net/Magazin/Ausgabe-160-Digitale-Besucherinnen,226

Zurück