Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

Thüringer Integrationspreis „Lebensgeschichten – miteinander gestalten“

Der Freistaat Thüringen schreibt auch im Jahr 2018 wieder den Thüringer Integrationspreis aus. Gelungene und gelingende Beispiele zur Integration und zum interkulturellen Zusammenleben der Menschen in Thüringen sollen damit gewürdigt werden.

Gruppen, Vereine, Netzwerke, Initiativen, private und öffentliche Einrichtungen aus Thüringen können sich ab sofort selbst für den Preis bewerben oder als Kandidaten vorgeschlagen werden. Einzelpersonen sind nicht zugelassen.

Die Preisverleihung beinhaltet drei Auszeichnungen mit einer Zuwendung von insgesamt 4.500 Euro (1. Preis: 2.000 Euro, 2. Preis 1.500 Euro, 3. Preis 1.000 Euro) für die Integrationsarbeit der Preisträgerinnen und Preisträger sowie jeweils ein Porträt in Kurzfilmformat. Alle anderen Teilnehmenden erhalten eine kleine Anerkennung in Form eines Gutscheins. Die Preisverleihung findet am 22. Oktober im Augustinerkloster zu Erfurt statt.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018.

» zur Webseite der Beauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge mit allen Infos zur Bewerbung

Der Thüringer Integrationspreis wird seit 2011 durch die Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge ausgerufen.

Zurück