Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Publikationen

Tagungsdokumentation "Nachhaltige Kulturarbeit" veröffentlicht

Wenn sich Kulturschaffende und Kultureinrichtungen auf den Weg machen, ihr Arbeiten nachhaltig zu gestalten, nehmen sie damit eine Schlüsselrolle ein. Nicht nur leistet ihr eigenes Handeln einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, sondern sie sind damit auch Beispiel für die Menschen, die sie durch ihre Kulturarbeit erreichen. Gerade deshalb ist eine umwelt- und ressourcenschonende Kulturarbeit besonders wertvoll. Das Handlungsfeld ist breit gefächert: von Logistik über Mobilität und Gastronomie bis hin zu Gebäudemanagement.

Die Tagung "Nachhaltige Kulturarbeit" fand am 26. und 27. März 2019 in Weimar im Jugend- und Kulturzentrum mon ami statt. Am ersten Tag der Tagung, dem Fachtag, standen Vorträge zu verschiedenen Aspekten der nachhaltigen Kulturarbeit auf dem Programm. Der Fachtag richtete sich vor allem an Akteure und Entscheidungsträger der Kulturszene. Am zweiten Tag der Tagung, der Werkstatt, konnte mit der Unterstützung von Experten in kleinen Gruppen an der konkreten Umsetzung gearbeitet werden.

Zielsetzung der insgesamt drei verschiedenen Werkstatt-Gruppen war die Ausarbeitung erster Schritte und Maßnahmen, die die Kulturbetriebe auf dem Weg zum nachhaltigen Handeln umsetzen können. Die Werkstatt richtete sich in erster Linie an Kulturschaffende der soziokulturellen Szene in Thüringen.

Die Fachtagung war eine Kooperationsveranstaltung der Universität Hildesheim, Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Zukunftsfähiges Thüringen e.V., RENN.mitte und LAG Soziokultur Thüringen e.V. Sie wurde gefördert durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur und Thüringer Staatskanzlei.

» Tagungsdokumentation herunterladen [pdf., 10 MB]

Zurück