Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Kulturpolitik

Petra Rottschalk erneut ins Präsidium des Thüringer Kulturrats gewählt

Petra Rottschalk, Vorstandmitglied der LAG Soziokultur Thüringen und Kulturamtsleiterin der Stadt Rudolstadt, wurde auf der Mitgliederversammlung des Kulturrats Thüringen am 2. September in Weimar erneut als Vize-Präsidentin gewählt. Neu gewählt wurden Jonas Zipf (Präsident) und Dr. Gideon Haut (Vize-Präsident).

Der Kulturrat Thüringen, Spitzenverband der Thüringer Kulturverbände, wählte am 2. September 2020 turnusmäßig ein neues Präsidium. Die Versammlung fand nach dem Lockdown erstmals wieder als persönliches Zusammentreffen aller Delegierten unter Einhaltung des vorgegebenen Hygienekonzepts im Jugend- und Kulturzentrum "mon ami" Weimar statt.

Neuer Präsident des Kulturrats Thüringen ist:

  • Jonas Zipf (IG Thüringer Kulturamtsleiterkonferenz)

Vizepräsident*innen sind:

  • Petra Rottschalk (LAG Soziokultur Thüringen)
  • Dr. Gideon Haut (Museumsverband Thüringen)

Jonas Zipf machte nach seiner Wahl deutlich, dass er in seiner jetzt dreijährigen Amtszeit die laufende und auch immer wieder beginnende Arbeit der kreativen und kritischen Begleitung der Kulturförderung im Freistaat für alle Kultursparten in guter Kooperation mit allen Mitgliedern des Kulturrats Thüringen und in enger Zusammenarbeit mit den wieder- und neugewählten Mitgliedern des Präsidiums fortführen wird.

Verabschiedung ausscheidender Präsidiumsmitglieder

Im Rahmen der Wahlversammlung wurden die langjährigen Präsidiumsmitglieder Prof. Dr. Eckart Lange (Landesmusikrat Thüringen, Präsident) und Dr. Lutz Unbehaun (Museumsverband Thüringen, Vizepräsident), die nicht mehr zur Wahl antraten, aus ihrem Amt verabschiedet. Der Geschäftsführer des Kulturrats Thüringen, Jörg Dietrich, bedankte sich im Namen der Mitglieder für die große Einsatzbereitschaft, dieses Ehrenamt mit persönlichem Anspruch zeitintensiv auszufüllen, die produktive und kollegiale Zusammenarbeit und große Unterstützung bei allen kulturpolitischen Aufgaben, Prozessen und Herausforderungen der letzten neun Jahre. Prof. Lange und Dr. Unbehaun gehörten dem Präsidium des Kulturrats Thüringen seit dessen Gründung 2011 an.

Neues Mitglied des Kulturrats Thüringen

Im Rahmen der Mitglieder- und Wahlversammlung 2020 konnte eine weitere kulturelle berufsständige Vereinigung, die IG Thüringer Kulturamtsleiterkonferenz, als 16. Mitglied in den Kulturrat Thüringen aufgenommen werden. Die Thüringer Kulturamtsleiterkonferenz ist ein ideeller Zusammenschluss der für Kultur
Verantwortlichen in den Thüringer Stadtverwaltungen und Landratsämtern. Sie wird die Arbeit des Kulturrates Thüringen durch eine kommunale Sichtweise bereichern, die bisher nicht im Kulturrat vertreten war. Sie kann umgekehrt Impulse aus der Arbeit der Fachverbände in die kommunale Ebene tragen und so zu einer Vernetzung zwischen Land, Fachverbänden und Kommunen beitragen, die für die künftige Arbeit von immenser Bedeutung sein wird.

Der Kulturrat Thüringen e.V., in dem sich sechzehn kulturelle Fachverbände regelmäßig beraten, wurde im Februar 2011 gegründet. Sein Ziel ist es, der Kultur im Freistaat eine angemessene öffentliche Geltung zu verschaffen und deren Entwicklung zu fördern. Mitglieder sind die Architektenkammer Thüringen, der BDK e.V. - Fachverband für Kunstpädagogik (LV Thüringen), der Deutsche Bibliotheksverband (LV Thüringen) e.V., der Deutsche Bühnenverein (LV Thüringen), die IG Thüringer Kulturamtsleiterkonferenz, der Heimatbund Thüringen e.V., die LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V., die LAG Soziokultur Thüringen e.V., die LAG Spiel und Theater in Thüringen e.V., die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., der Museumsverband Thüringen e.V., der Landesmusikrat Thüringen e.V., der Thüringer Literaturrat e.V., der Thüringer Theaterverband e.V., der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. und der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (LV Thüringen) e.V.

» www.kulturrat-thueringen.de

Zurück