Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

NEUSTART KULTUR: Förderprogramm für kleinere und mittlere Musikclubs (ab 27.08.)

Ergänzend zu den NEUSTART KULTUR-Programmen für Veranstalter*innen & Festivals und die Künstler*innenförderung der Initiative Musik können ab 27. August nun auch Musikclubs Förderanträge zur Planung und Durchführung der Wiederaufnahme des Livemusikprogramms bei der Initiative Musik stellen.

Das Förderprogramm für kleinere und mittlere Musikbühnen (Musikclubs) richtet sich an Betreiber*innen von deutschen Musikclubs, in welchen Livemusikveranstaltungen aller Genres stattfinden. Es unterstützt damit Projekte von Kultureinrichtungen, die überwiegend privat finanziert werden und einen unverzichtbaren Beitrag zum Musikleben in Deutschland leisten, ihre Programmvielfalt zu bewahren und in die Zukunft zu planen.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Die Fördersumme beträgt bis zu 90 Prozent der Gesamtausgaben
  • Die Förderung erfolgt einmalig, projektbezogen und im Rahmen einer Festbetragsfinanzierung
  • Maximale Förderhöhe wird je nach Kapazität des Musikclubs bemessen
  • Projektbezogene Investitionen in technisches Equipment sind förderfähig, sie dürfen jedoch nicht mehr als 30 Prozent der Gesamtausgaben ausmachen
  • Komplementärförderungen mit anderen Förderprogrammen des Bundes sind möglich

Die telefonische Antragsberatung startet am 24. August 2020.

Es wird darum gebeten, sich über das Programm vorab online zu informieren und die Fördergrundsätze "Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur in Deutschland (Musikclubs)" zu beachten. Zur Vorbereitung der Antragstellung: Musterantrag

Digitale Workshops zum Förderprogramm:

Anträge können ab dem 27. August 2020, 10 Uhr gestellt werden und werden ab dem Zeitpunkt ihres Eingangs bearbeitet. Eine Antragsstellung ist bis zum 31. Oktober 2020 möglich.

» Weitere Informationen auf der Webseite der Initiative Musik

Zurück