Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Publikationen

Neue Ausgabe der Zeitung Kultur & Politik erschienen

Die Doppelausgabe Dezember 2019 – Januar 2020 von Kultur & Politik, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, behandelt u.a. folgende Themen: Kultur der Dunkelheit, Staatsstiftung für das Ehrenamt, Kulturhauptstadt 2025, Künstler im Exil.

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman A. Mazyek, macht im Leitartikel "Deutsche Muslime leben Verantwortung: Einsatz aus religiöser Überzeugung gegen jegliche gruppenspezifische Menschenfeindlichkeit" deutlich, dass jede Form von Antisemitismus, gruppenspezifischer Menschenfeindlichkeit und Rassismus eine Sünde im Islam ist, der es entschieden die Stirn zu bieten gilt.

Weitere Themen der Ausgabe sind:

  • Kultur der Dunkelheit
    Am Rande der Nacht: Verschiedene Perspektiven auf die Dunkelheit – von Lichtverschmutzung über Nachtliteratur und -malerei bis hin zu Weltraumexkursionen

  • Engagement
    Widerstand angekündigt: Kulturbereich widersetzt sich Plänen von CDU/CSU und SPD für Staatsstiftung für das Ehrenamt

  • Exilkultur
    Heimat in der Fremde: Zur aktuellen Situation von Künstlerinnen und Künstlern im Exil in Deutschland

  • Komponistinnen
    Gesichter hinter der Musik: Wer sind die Frauen, die heute komponieren und so die Musikszene verändern?

  • Kulturhauptstadt 2025
    Wer macht das Rennen? Acht deutsche Städte wollen Kulturhauptstadt Europas 2025 werden, doch wer liegt vorn?

Außerdem: Dokumentarfilme: Wahrheit gestalten, Bernhard Vogel Bildungspreis: Digitale Medienkompetenz bei Jung und Alt, Provenienzforschung zum NS-Kunstraub, Erinnerungskultur, Villa Massimo Rom, Wissenschaftskooperation auf dem afrikanischen Kontinent, Hochschulen in Russland, Gerhart R. Baum im Porträt, medienpolitischer Jahresrückblick, Ost-West-Perspektiven u.v.m.

» Ausgabe online Lesen

» weitere Informationen

Zurück