Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

Fortsetzung Hilfsprogramm Musiker*innen

Mit dem Hilfsprogramm für Musiker*innen unterstützt die Initiative Musik professionelle Musiker*innen aus den Bereichen Rock, Pop, Hip-Hop, Elektro und Jazz, die sich durch die Corona-Krise und die daraus resultierenden Konzertabsagen in finanzieller Notlage befinden.

In der ersten Runde des Programms konnten im Juni 2020 bereits insgesamt 200.000 Euro an 176 Solokünstler*innen, Bands und Bookingagenturen aus dem gesamten Bundesgebiet verteilt werden. Die Höhe des Zuschusses beträgt 1.000 Euro pro Solokünstler*in oder Band sowie 250 Euro für die Bookingagentur.

Aufgrund des weiterhin geltenden bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen – vor allem Open-Air-Festivals – setzen wir die Spendenaktion und das Hilfsprogramm fort. Die Antragsphase für die zweite Runde des Programms ist für den 24. bis 27. Juli 2020 geplant. Dabei können Zuschüsse für ausgefallene Shows im Zeitraum vom 1. Juni 2020 bis 31. August 2020 beantragt werden.

Über die Vergabe der Zuschüsse entscheidet ein Ausschuss aus der Jury der Künstler*innenförderung der Initiative Musik. Mit Freibank-Musikverleger Mark Chung, Stefanie Marcus von Traumton Records und Oliver von Felbert von Melting Pot Music ist der Ausschuss so zusammengesetzt, dass möglichst viele Facetten der Musikkultur vertreten sind.

Für das Hilfsprogramm hat die Initiative Musik bereits von mehr als 2.200 Privatpersonen kleine und mittelgroße Spenden erhalten. Auch Unternehmen unterstützen dabei, Musiker*innen in Notlage zu helfen. Zu den Spender*innen gehören unter anderem Advent International, der BDKV-Musikpreis, Concord, Dussmann das KulturKaufhaus und Spotify Germany sowie die Musiker*innen Cosmo Klein, Miss Allie und das Moka Efti Orchestra.

» Spendenmöglichkeiten: initiative-musik.de/spende
» Informationen zum Antragsverfahren: initiative-musik.de/corona-hilfe

Zurück