Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

Förderung: media.labs für Kinder und Jugendliche

Auch jetzt können sich alle Einrichtungen, die Zugang zu bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren haben, bei der Stiftung Lesen um die Gründung eines Leseclubs oder media.labs bewerben. Das Förderangebot ist auch für soziokulturelle Zentren interessant.

Die Förderung besteht aus:

  • Grundausstattung (im Wert von 5.000,- Euro): Umfangreiche aktuelle und niedrigschwellige Kinder- und Jugendmedien, die von der Stiftung Lesen ausgesucht werden. Neben Büchern zählen dazu Zeitschriftenabonnements, Filme und Hörbücher. Jedes media.lab erhält u. a. einen Tablet-PC, eine Kompaktkamera und weitere medientechnische Ausstattung, um praktische Erfahrungen in den Bereichen Ton, Film, Bild und Informatik zu ermöglichen. Auf Basis einer von den Bündnispartnern ggf. zu unterzeichnenden Eigenerklärung kann die Stiftung Lesen media.labs zusätzlich Mobiliar in geringem Umfang, d. h. Bücherregale und einen Sitzsack, zur Verfügung stellen.

  • Druckmaterialien zur Ansprache der Zielgruppen, d. h. Flyer und Plakate.

  • Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtliche (Abrechnung von Pauschalen in Höhe von bis zu 1.000,- Euro pro Jahr pro media.lab, auf Basis von Anwesenheitslisten).

  • Weiterbildungsprogramm für Ehrenamtliche mit regelmäßigen Veranstaltungen auf regionaler Ebene sowie Webinare und didaktische Materialien.

  • Workshops für Jugendliche der jeweiligen Einrichtung, zu von ihnen gewählten Themen.

Die Finanzierung erfolgt im Rahmen der zweiten Förderphase des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu sein. Es müssen sich dabei zwei lokale Bündnispartner gemeinsam bei der Stiftung Lesen um die Einrichtung eines media.labs bewerben.

Am 30. Juni 2020 um 14 Uhr findet durch die Stiftung Lesen eine digitale Infoveranstaltung an, bei der die Leseclubs und media.labs vorgestellt werden und Teilnehmer*innen Fragen z. B. zur Bewerbung stellen können. Hierfür kann man sich bis zum 26. Juni anmelden: https://www.surveymonkey.de/r/BZWXB7G

» Weitere Informationen und Bewerbungsbogen auf der Webseite der Stiftung Lesen

Zurück