Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

Förderausschreibung: Deutsch-griechisches Austauschprogramm "START"

Soziokulturelle Zentren und Initiativen können sich ab sofort wieder als Gastinstitutionen im Programm START bewerben. Gemeinsam mit einem griechischen Fellow (Berufseinsteiger*in im Bereich Kulturmanagement) gestaltet ihr eine sechswöchige Hospitationsphase (Okt/Nov 2018) in eurer Einrichtung. Unterstützt die kulturelle Zusammenarbeit auf europäischer Ebene und bekommt neue Impulse für eure Arbeit!

Teilnehmende Gastinstitutionen können, so sie gemeinnützig sind, jeweils bis zu Euro 5.750 zur Verfügung gestellt werden. Das Budget setzt sich aus den für die Unterbringung der griechischen Stipendiaten anfallenden Kosten, Projektmitteln für ein gemeinsames Projekt und einer Verwaltungskostenpauschale zusammen.

START ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung, das in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. durchgeführt wird, unterstützt durch die John S. Latsis Public Benefit Foundation und die Bodossaki Foundation.

Deadline für eure Bewerbungen ist der 4. April 2018.

» zur START-Webseite mit allen Infos zur Bewerbung

Zurück