Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Publikationen

Corona-Chroniken Teil 1 erschienen

Der neue Sammelband "Die Corona-Chroniken Teil 1 – Corona vs. Kultur in Deutschland" des Deutschen Kulturrats zeigt, wie sich die Lage in den verschiedenen Kulturbereichen seit Beginn der Pandemie entwickelt hat. Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen gibt es? Welche Hilfsmaßnahmen wurden umgesetzt, um den Kultursektor zu unterstützen? Welche politischen und gesellschaftlichen Forderungen bestehen?

Pünktlich zur 4. Welle hat der Deutsche Kulturrat den ersten Band der Corona-Kultur-Chroniken veröffentlicht. Der Kulturbereich wurde tief von der Corona-Pandemie getroffen. Er leidet immer noch unter den Einschränkungen durch die Schutzmaßnahmen. Viele Kultureinrichtungen waren und sind vollständig oder teilweise geschlossen. Gerade erst entspannt sich die Lage etwas, da droht die 4. Coronawelle. Besonders die freiberuflich arbeitenden Künstlerinnen und Künstler sind in der Pandemie in Existenznot geraten.

Der neue Sammelband "Die Corona-Chroniken Teil 1 – Corona vs. Kultur in Deutschland" zeigt, wie sich die Lage in den verschiedenen Kulturbereichen seit Beginn der Pandemie entwickelt hat. Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen es gibt? Welche Hilfsmaßnahmen wurden umgesetzt, um den Kultursektor zu unterstützen? Welche politischen und gesellschaftlichen Forderungen bestehen?

In acht Kapiteln blicken über 120 Autorinnen und Autoren aus Kultur, Medien und Politik auf die letzten anderthalb Jahre Corona vs. Kultur zurück:

  1. Kulturbereich im Aufruhr
  2. Von Musik bis Soziokultur – Die Pandemie frisst sich durch
  3. Rundfunk – mehr als nur Berichterstatter
  4. Religionsgemeinschaften als Kulturorte
  5. Die Kommunen, unmittelbar betroffen
  6. Hilfen der Länder
  7. Der Bund ist gefordert
  8. Grenzüberschreitend – Corona und Europa

In den Beiträgen kommen die verschiedenen Phasen der Pandemie, angefangen vom ersten Lockdown bis zu den Öffnungsstrategien im Sommer 2021, zum Ausdruck.

Die Corona-Chroniken Teil 1 – Corona vs. Kultur in Deutschland
Hg. v. Olaf Zimmermann und Theo Geißler
978-3-947308-32-3, 483 Seiten, 20,80 Euro

» Einen Blick in das Buch werfen [PDF.]

Zurück