Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Ausschreibungen

Ausschreibung: Rio Reiser Songpreis 2020 (bis 28.05.)

Musiker*innen und Bands, unabhängig von Nation und kultureller Herkunft, die noch nicht unter Vertrag eines Vertriebs bzw. eines Produzenten stehen, können sich ab sofort um den REISER SONGPREIS 2020 bewerben. Insbesondere auch junge Bands sind aufgerufen, sich mit einem eigenen Song zu bewerben. Der  Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Das Jahr 2020 ist ein besonderes Jubiläumsjahr: Rio Reiser wäre 70 Jahre alt geworden und seine Band Ton Steine Scherben feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Auf ihren Tourneen im deutschsprachigen Raum trafen Rio Reiser und Ton Steine Scherben immer wieder junge, hochbegabte Musiker*innen, die sich – ob poetisch oder politisch, ob in Hochdeutsch oder im Dialekt ihrer Region – darum bemühten, mit ihren Songs und Liedern über den lokalen Erfolg hinaus Beachtung und Aufmerksamkeit zu finden. Der RIO REISER SONGPREIS möchte diese Musiker*innen unterstützen.

Den Preis gibt es seit 1998. Der Preisträger wird von einer Fachjury ermittelt, die sich aus Künstler*innen, Musikproduzent*innen, Musikredakteur*innen und Vertretern der Veranstalter zusammensetzt. Der RIO REISER SONGPREIS wird 2020 zum vierten Mal wieder vom Kulturzentrum Lindenbrauerei Unna in Kooperation mit dem Rio Reiser-Haus e.V. ausgelobt.

Wer sich am RIO REISER SONGPREIS beteiligen will, schickt seinen Beitrag (einen Song) per E-Mail an rioreiserpreis@gmail.com. Einsendeschluss ist der 28. Mai 2020.

» Ausschreibung und Teilnahmebedingungen

Zurück