Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite.
 
Seite:   1   2   3   ...  26   27   28   29   30   31   32   33      «    »

 
schLAGzeilen

Mitgliedsbeiträge an Fördervereine von kulturellen Einrichtungen auch dann steuerrechtlich begünstigt, wenn die Mitgleider Gegenleistungen wie z. B. verbilligte Eintrittskarten erhalten.  mehr...
 
Aber ohne Vielfalt ist alles nichts, meint die Geschäftsführerin Christiane Ziller von der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V..
Wussten Sie übrigens, dass der 21. Mai der „Welttag der Kulturellen Vielfalt“ ist ?  mehr...
 
Am 10. Mai hat die Kommission der Europäischen Union ihre mit Spannung erwartete Mitteilung "Agenda für Kultur im Zeichen der Globalisierung" veröffentlicht. Kulturpolitische Kommentare dazu hier.  mehr...
 
Der 1. creole Bundeswettbewerb für Weltmusik fand vom 17.05. bis 20.05.2007 im "domicil" Dortmund statt. Am 20.05. früh um 3 Uhr wurden die Gewinner des 1. Creole Bundeswettbewerbs für Weltmusik von der international besetzten Jury verkündet.  mehr...
 
Die EU hat eine Kulturverträglichkeitsklausel und viele Förderprogramme. Eine Übersicht findet sich im „Jahrbuch für Kulturpolitik 2007“.   mehr...
 
In einer bisher nie dagewesenen Form öffnet der Wettbewerb creole 2007 einen umfassenden
Blick auf einen bisher blinden Fleck der reichen musikalischen Festivallandschaft
Deutschlands ...  mehr...
 
Die Mitgliederversammlung des Landesverbandes Soziokultur Sachsen hat am 16. April 2007 einen Kriterienkatalog "Soziokultur" verabschiedet.   mehr...
 
Vorabdruck eines Beitrages zum Jahrbuch für Kulturpolitik 2007 vom Bundesverband Soziokultureller Zentren e.V. veröffentlicht.
Kulturelle Vielfalt als Bereicherung zu erleben, zu akzeptieren und aus der Vielfalt heraus Werte und Formen des gemeinsamen Zusammenlebens zu entwickeln bedarf der konkreten eigenen Begegnung mit den jeweils anderen. Nachzulesen sind konkrete und vielfältige Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches. Das Projekt „Mission Europe“ – Positionen Junger Kunst zu Europa, des e-werk Weimar e.V., ist ein Beispiel für künstlerische Kooperationsprojekte.
Das Jahrbuch erscheint voraussichtlich zum 4. Kulturpolitischen Kongress im Juni 2007.  mehr...
 
Durch eine Tarifumstellung hat sich unsere e-mail-Adresse geändert! Ab sofort sind wir nur noch unter der neuen Adresse per mail erreichbar. Informationen unter "Kontakt"!  mehr...
 
emcra berät Sozial-, Jugend-, Bildungs- und Kultureinrichtungen bei der Antragstellung von EU-Fördermitteln mit Hilfe dieser Weiterbildung "Qualifizierung zum EU-Fundraiser" ab April 2007 in Berlin.  mehr...
 
Für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen ist die aktualisierte Födertopfbroschüre des Netzwerk Selbsthilfe e.V. erschienen. Die Broschüre ist ein praxisorientiertes Nachschlagewerk, für alle die nach neuen Finanzierungswegen zur Verwirklichung ihrer Projektideen suchen.  mehr...
 
Einblick in soziokulturelle Aktivitäten mit europäischem Charakter.  mehr...
 
Buch zur Kulturpädagogik >Grundzüge und Tätigkeitsfelder< erschienen.
  mehr...
 
Die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ macht sich auf einer Delegationsreise durch die neuen Bundesländer ein Bild von der Situation der Kultur vor Ort. Vom 21. bis 23. Februar 2007 wird die Vorsitzende Gitta Connemann (CDU) mit einer Delegation die Städte Weimar, Leipzig und Halle besuchen.  mehr...
 
die BAG Spiel & Theater sucht personelle Verstärkung bei der Bestandsaufnahme zur Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.  mehr...
 
Die neueste Ausgabe des "Informationsdienstes Soziokultur" Nr. 66 gibt darauf Antworten. Das Heft möchte auch alle Leserinnen und Leser aufrufen, sich an der Diskussion zu beteiligen und freut sich über Zuschriften zur Frage: Was
ist Soziokultur heute?  mehr...
 
Der erste regionale Wettbewerb "creole - Preis für Weltmusik Mitteldeutschland" ist am Freitag, den 19.01.2007, zu Ende gegangen. Die Entscheidung ist gefallen, die Mitteldeutschland-Finalisten des ersten creole-Jahrganges stehen fest. Die Gewinner sind:
Marammè aus Dresden
niniwe aus Weimar und
Ulman aus Leipzig/Halle.  mehr...
 
Onlineportal des Deutschen Informationszentrums Kulturförderung (DIZK) ging am 1. Dezember 2006 online.  mehr...
 
Die Fundraising-Akademie bietet Informationen zu verschiedenen Fundraisingbereichen und Zugang zu Informations- und Beratungsleistungen für gemeinnützige Organisationen an.  mehr...
 
Am 13.01.2007 fand die ordentliche Mitgliederversammlung im Jugend- und Kulturzentrum "mon ami" in Weimar statt.  mehr...
 

 
 
 
    nach oben     Seite drucken                © 2005-2014 Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen e.V.