Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite.
 
 
Alte Feuerwache Kromsdorf e.V.
Alte Feuerwache Kromsdorf e.V.

Kromsdorf
 
Telefon:
Fax:
 
E-Mail:
Internet:
Zielgruppen:
-Erwachsene
Ausstattung:
-Mehrzweckräume
-Werkstätten
-Außengelände
Profil:
-Musik
-Theater
-Tanz
-Kreativangebote
-Film
-Ausstellung
 
 
 
Wohnen und Leben in der alten Feuerwache
 
feuerwache kromsdorf_sommerfestDie wohnpolitische Initiative "Alte Feuerwache Kromsdorf" gründete sich im Winter 1993 aus einer studentischen Initiative mit dem Ziel, ein Projekt mit folgenden Schwerpunkten anzubieten:

- Verknüpfen von Wohnen, Kultur und Arbeit

- Ansprechen verschiedener sozialer Schichten im Sinne eines integrative Vereins

- Einrichten von Werkstätten, die als Begegnugnsstätten für Studierende und andere Menschen anerkannt werden

- unkommerzielles Arbeiten

- Schaffen und individuelles Gestalten von (bezahlbarem) Wohnraum nach ökologischen Gesichtspunkten

- Umsetzen alternativer Wohnkonzepte

feuerwache kromsdorf_sommerfest2Dabei legt der Verein seinen Schwerpunkt besonders auf die ideellen Bereiche des Wohnens, der Kultur, insbesondere der Soziokultur, und der allgemeinen Bildung.

Dieses Projekt konnte durch die Befürwortung und Unterstützung des Studentenwerkes Jena-Weimar entstehen. Die Realisierung der Vereinsvorstellungen wurde im Wesentlichen durch Eigenleistungen der Mitglieder und durch finanzielle Mittel des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst ermöglicht.

 
    nach oben                                             © 2005-2014 Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen e.V.