Aktuelles

Nachrichten & Informationen

Kulturriese

Sechs Vereine für KULTURRIESE-Preis nominiert

KULTURRIESE - die Wanderskulptur

Auf ihrer Sitzung am 28. September nominierte eine Fachjury sechs Vereine für den diesjährigen KULTURRIESE, den Förderpreis der Soziokultur in Thüringen. Aus insgesamt 21 Bewerbungen und Vorschlägen wurden folgende Vereine ausgewählt:

Das Geheimnis, wer von den Nominierten den KULTURRIESE-Preis sowie den erstmals vergebenen Sonderpreis der Jury erhält, wird erst zur Preisverleihung am 22. November in Erfurt gelüftet.

In der Fachjury arbeitetet in diesem Jahr mit: Siegfried Dittler (Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.), Michael Donth (Kunsthof Friedrichsrode e.V.), Florian "Prinz Chaos II." Kirner (Schloss Weitersroda), Bernhard Ohnesorge (3K e.V., Mühlhausen) und Franziska Schnauß (LAG Soziokultur Thüringen).

Der KULTURRIESE-Preis wird seit 2008 jährlich von der LAG Soziokultur Thüringen an herausragende Beispiele soziokultureller Praxis und freier Kulturarbeit in Thüringen vergeben. Der Hauptpreis ist mit 1.111,11 Euro, der Sonderpreis der Jury mit 555,55 Euro dotiert. Die Nominierten erhalten 333,33 Euro.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 22. November 2018, 19 Uhr im Café Nerly in Erfurt statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Die Teilnahme an der Preisverleihung ist kostenlos. Um Anmeldung über das Online-Formular wird bis zum 15. November gebeten.

» zum Anmeldeformular

» weitere Informationen zum KULTURRIESE-Preis

Zurück